Bio- und Wellnesshotel Stanglwirt

2. Grüne Woche

Beitrag von Maria Hauser

Stanglwirt und WWF laden zur gemeinsamen Grünen Woche

Gemeinsam mit dem WWF rückt das Bio-Hotel Stanglwirt die Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit in den Fokus und lädt mit einem erstklassigen Programm und Experten wie u.a. der Starköchin Sarah Wiener vom 2. bis 7. September 2018 zur „Grünen Woche“ ein.

Spannende Vorträge, interaktive Workshops, von Experten geführte Wanderungen und ein Cheftable mit der österreichischen Köchin und Stiftungsgründerin Sarah Wiener: Vom 2. bis 7. September 2018 tauchen Hotelgäste, Einheimische und Interessierte im Rahmen der zweiten „Grünen Woche“ in die Themen Nachhaltigkeit und Regionalität ein und sind eingeladen, am abwechslungsreichen Wochenprogramm des Bio-Hotels und der internationalen Umweltorganisation teilzunehmen.

Eine Woche im Zeichen des Umweltschutzes

Höhepunkte der Woche: Der österreichische Schriftsteller und Mundart-dichter Sepp Kahn unterhält am Montagabend bei einem Candle-Light-Dinner. Die für ihr Engagement im Bereich Nachhaltigkeit ausgezeichnete Starköchin Sarah Wiener nimmt am Dienstag die Gäste mit auf Wildkräuter-tour, bevor sie am Abend zum Cheftable lädt. Spannende Vorträge informieren täglich über Themen wie Naturkosmetik, Regionalität und Ressourcen in Tirol sowie das „Kaiserwasser“ vom Wilden Kaiser, das im Stanglwirt täglich Verwendung findet. Abgerundet wird das Programm mit einem exklusiven Fliegenfischen-Workshop mit Junior-Chef Johannes Hauser und WWF-Experten Toni Vorauer sowie professionell geführten Wanderungen zum Thema Moor oder den Fledermaushöhlen. Auch bei der täglichen Kinderbetreuung wird der Fokus kindgerecht auf das Thema Nachhaltigkeit gelegt.

Bereits im September 2017 fand die erste „Grüne Woche“ im Bio- und Wellnessresort Stanglwirt als Auftakt für die Kooperation mit dem WWF statt. Zukünftig ist die Themenschwerpunktwoche jährlich geplant, um Hausgäste gleichermaßen wie interessierte Menschen aus der Region über aktuelle Umweltthemen, die Arbeit des WWF und das Engagement des Stanglwirts zu informieren.

„Nachhaltigkeit war für uns schon immer eine Herzensangelegenheit. Die Grüne Woche ist eine Einladung an unsere Gäste und Interessierte aus der Region, sich gemeinsam mit dem WWF und uns Gedanken über die Natur zu machen und um zu erfahren, wie viel Freude ein nachhaltig orientiertes Leben bereiten kann.“, sagt Junior-Chefin Maria Hauser-Lederer.

Das Programm

Sonntag

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Online Buchung

Die erste Grüne Woche

Liebe Naturfreunde, hier nun für euch unsere kleine Doku über die gelungene Premiere unserer „Grünen Woche“ in Kooperation mit dem WWF...

5:9 min

94 Videos

Entdecken Sie unsere Mediathek & erleben Sie einzigartige Augenblicke.

Weitere Videos

Alf Klostermann

Antworten

Sehr geehrte Frau Häuser-Lederer.. Das Thema ist sehr wichtig und ich hatte in 2017 mit ihrem Haustrchniker Hannes Matt Kontakt und habe ihr ganzes Haus analysiert.. Schuntermann ist ein über 60 jähriges unternehmen aus D mir über 4000 Anlagen zur Spannungsoptimierung = Kostenreduzierung beim Stromverbrauch..auch CO 2 Reduzieung gehört dazu .. Die gesamten Steigenberger Hotels sind / werden damit ausgestattet und viele andere Hotels.. Gerne würde ich das interessante Thema noch einmal aufgreifen .. www.renecost.de Ich freue mich auf Ihr Feedback und wir kommen gerne noch einmal zu Ihnen .. Alf Klostermann + 49 1711784895 + 49897917163 Beste Grüße und freue mich auf Feedback .,

Ihr Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren

Bestens bewertet

Sprache

Stanglwirt-Hotline+43 (0)5358 2000Anrufen

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...